Bringen Kinder in Bewegung:
Unsere Kooperationspartner TU München und Life Kinetik
In Zusammenarbeit mit der TU München und deren School of Education wurde ein ideales Bewegungsprogramm für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren entwickelt. Ein ganzes Jahr lang wurden im Rahmen eines Kooperationsprojektes von Universität, Schule und Hort, der Fachdidaktik Gesundheit und Pflege, Sportstunden mit Grundschülern durchgeführt und untersucht. Mit Engagement und Herzblut haben Lehramtsstudierende und angehende Erzieherinnen unter der Leitung von Edigna Martic ein umfangreiches Sportprogramm für Kinder zusammengestellt. Die Ergebnisse sind die Basis für das Bewegungsprogramm in Kinder- und Jugendtagesstätten.
TU München
www.fdgp.edu.tum.de

In das Trainingsprogramm der Kinder- und Jugendtagesstätten fließen Aspekte der Life Kinetik mit ein. Life Kinetik beinhaltet visuelle und sportliche Übungen und wurde von Diplomsportlehrer und Gesundheitscoach Horst Lutz entwickelt. Basis dieser Methode ist, dass das Gehirn durch gezielte Bewegungen trainiert wird. Vor allem Kinder und Jugendliche können spielerisch ihre Fähigkeiten und ihr Gehirn stärken. Schulische Leistungen können durch eine erhöhte Konzentration und ein erhöhtes Aufnahmevermögen verbessert werden. Zudem wird die sportliche Entwicklung von Kindern mit Life Kinetik bestmöglich und frühzeitig gefördert.
Life Kinetik