Bei SPORT IM HORT dabei:
die Kinder vom Schülerhort am Luckenbach in Freiburg
Ebenso begeistert vom Projekt SPORT IM HORT ist Hortleiterin Sabine Silber vom Schülerhort am Luckenbach in Freiburg. Mithilfe der Spende von SportScheck konnte in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Polizeisportverein eine Kinder-Selbstverteidigungsgruppe entstehen.

Dabei ging es vor allem darum, Situationen und die darauffolgende Reaktion richtig einschätzen zu lernen. Auch auf das aggressive Verhalten mancher Kinder wurde eingegangen. Mit Übungen zu Geduld und Einfühlungsvermögen wurde den Kleinen ein angemessenes Verhalten aufgezeigt. Zudem war auch das Trainieren des Selbstbewusstseins für den Ernstfall ein wichtiger Aspekt der Lehrstunden.

War das Thema auch noch so ernst, der Spaß kam nicht zu kurz. So ließen sich die Kinder mit viel Freude die Kampfsporttechniken von den Profis zeigen.